Leitbild

Leitsatz

 

„Es ist normal, verschieden zu sein.“

                                    (Richard von Weizsäcker)

 

1. Menschenbild: Wir betrachten die Kinder als aktive Gestalter ihrer Lernprozesse.

2. Inklusion: Wir sind der festen Überzeugung, dass alle profitieren, wenn alle Kinder mit- und voneinander lernen.

3. Unterricht: Wir gestalten unseren Unterricht vielfältig, differenziert und auf das einzelne Kind ausgerichtet.

4. Sozialkompetenz: Wir unterstützen die Schülerinnen und Schüler dabei, an Entscheidungen mitzuwirken, Probleme selbstständig zu lösen und eigenverantwortlich zu handeln.

5. Schulklima: Wir verstehen uns als eine Schulgemeinschaft, in der alle Beteiligten – Schülerinnen und Schüler, Eltern, Lehrkräfte sowie alle weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – wertgeschätzt werden und die auf klare Regeln gegründet ist.

6. Professionalität: Wir handeln auf der Grundlage unterschiedlicher pädagogischer Berufsausbildungen und nutzen Kompetenzen, die wir durch Berufserfahrung, regelmäßige Fortbildungen und Austausch erworben haben.

7. Zusammenarbeit: Wir kooperieren im Kollegium ergebnisorientiert und gestalten unsere Arbeit in Teams.

8. Elternarbeit: Wir pflegen den Austausch und die Zusammenarbeit mit den Eltern.

9. Ganztag: Wir arbeiten mit den Kolleginnen und Kollegen der DRH-KiJu eng zusammen und verzahnen den Schulvormittag mit dem Nachmittagsbereich.

10. Außenbeziehungen: Wir führen einen kontinuierlichen Informationsaustausch mit Institutionen im Stadtteil (und darüber hinaus) und entwickeln mit unseren Partnern gemeinsame Projekte.

 

 

zurück